HalleHalleCafe

23.May.12: LIVE: TROUBLE OVER TOKYO

INFOS
LIVE: Trouble Over Tokyo: Farewell Tour
"Simplify" to be released on tour!
E.P. to be Trouble Over Tokyo's final work
BEGINN: 20:00
BAND ON STAGE: 21:00
EINTRITT: VVK 12.-/ AK 14.-
VORVERKAUFSTELLEN: jugendinfo
Wie klingt es, wenn man "die existentialistischen Momente Thom Yorkes mit der sexuellen Aufgeladenheit Justin Timberlakes kombiniert"? Wie TROUBLE OVER TOKYO. Es war der ehrwürdige britische "Guardian", der zur Musik des in Wien lebenden Engländers Toph Taylor aka TROUBLE OVER TOKYO diesen Vergleich zog. Indielectro-Angstpop nennt der Ausnahmesänger und Soundtüftler selbst die Arbeiten seiner Zwei-Mann-Band, die sich nach 3 Produktionen ("Pyramides" hievte ihn u.a. aufs Cover von The Gap und wurde zum FM4 Album der Woche gekürt) nun mit einer finalen, für das Frühjahr 2012 angekündigten EP für immer verabschiedet.
Mit genialischer Finesse und überschäumender Kreativität sprengt ToT die Genregrenzen zwischen Indie, Singer-Songwriting und Electro, pendelt gekonnt zwischen Club und Melancholie. Wozu MUSE eine Heerschar an Produzenten brauchen, das erledigt TROUBLE OVER TOKYO als Ein-Mann-Band. Schlicht atemberaubend.
Umso überraschender daher nun die Ankündigung einer Farewell-Tour. Wobei: Wie Toph versichert, beendet er "nur" sein Projekt ToT - also auf zu neuen Ufern? Wir wollen es hoffen!



Bookmark and Share
  PICS  
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

osterreich
rb ok