HalleHalleCafe

18.Oct.11: LIVE: ROOM ISLAND

INFOS
LIVE: Between sun and moon - Album release concert
BEGINN: 20:00
BAND ON STAGE: 21:00
EINTRITT: AK €13.-/ VVK €10.-
VORVERKAUFSTELLEN: JugendInfo Wien & RAIKA
Wie ein Background von Drum'n'Bass, Dubstep, Hip Hop und Elektro ein energiegeladenes Soul-, Funk- und Pop-Projekt veredeln kann, beweist Room Island mit jedem Track Ihres Debüt-Albums „Between Sun and Moon“.
Raus aus der Schublade, rein ins Studio war die Devise – ein vielseitiges, pulsierendes Album das Resultat. Offen für außertourliche musikalische Wege und Kooperationen mit Musikern der diversesten Genres, bestärkt durch die stimmgewaltige Zusammenarbeit mit dem norwegischen Sänger Oeystein Veland und der österreichischen Sängerin Esther Olaide Ajewole, haben die Produzenten, Komponisten und Songwriter Leonhard Weidinger, Georg Turecka und Dennis Steinmetz vor allem ein Ziel vor Augen: uneingeschränkt und unbeeinflusst wirklich gute Musik zu machen.

Vertrieb über Hoanzl
Den Anspruch Weltklasse-Musik zu produzieren teilen auch die namhaften Größen der internationalen und heimischen Jazz- und Elektronik-Szene, die zur Zeit als Studiomusiker dem Album „Between Sun and Moon“ den letzten Schliff verleihen. Überzeugt von Room Islands eingängigen Kompositionen sind „Count Basic“ Peter Legat (Gitarre), „Papa Bass“ Werner Feldgrill (Bass), „Mr. Piano“ Martin Wöss (Piano/Fender Rhodes), „Sir Sax“ Herwig Gradischnig (Reeds), sowie das Multitalent Rainer Gradischnig (Percussions). Ein Zusammenspiel, das für die Newcomer verbunden mit dem Vertrieb über den bekannten österreichischen Verlag HOANZL einem Ritterschlag gleichkommt. Der erstklassige Sound des Erstling-Albums „Between Sun and Moon“ von Room Island ist ab 14. Oktober erhältlich.

Live-Konzert am 18.10. im Flex, Wien
Ein weiterer Höhepunkt diesen Herbst: das Room Island Live-Konzert am 18. Oktober in den heiligen Hallen des Wiener Flex. Geadelt wird der Auftritt von Peter Legat (Gitarre), Werner Feldgrill (Bass), Martin Wöss (Fender Rhodes Keyboard), Oliver Gattringer (Drums), und Rainer Gradischnig (Percussions). Neben dem norwegischen Sänger Oeystein Veland wird auch der New Yorker Tyrone Davis Room Island die Ehre erweisen. Zweifellos eine vielversprechende Live-Premiere, die das Who's who mit dem „Who's new“ der österreichischen Musikszene vereint.

Pfeil http://www.roomisland.goldbonded.com
Pfeil http://www.facebook.com/roomisland

Bookmark and Share
  PICS  
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

osterreich
rb ok