Halle

30.Oct.19: The Midnight

INFOS
LIVE: The Midnight (US)
"EU_UK Fall 2019/"


EINLASS: 19:00
BAND ON STAGE: 20:00
EINTRITT: ö-ticket
VORVERKAUFSTELLEN: www.oeticket.com
The Midnight besteht aus dem New Yorker Singer/Songwriter Tyler Lyle und dem dänisch-stämmigen Produzenten Tim McEwan, der derzeit in Los Angeles lebt. Die beiden machen seit 2012 gemeinsam Musik, genauer gesagt, seitdem sie den stilbildenden Film "Drive“ gesehen hatten. Die kühle Neon-Ästhetik des Films und vor allem der Retro-Synthie-Sound hat es dem Duo auf der Stelle angetan.

Auf ihrem jüngsten Album "Nocturnal“ haben sie dieses Genre zur Perfektion getrieben. Diese unwiderstehlich dunkle Ausstrahlung der alten elektronischen Instrumente kombiniert mit dem warmen Sound des Saxofons und der glasklaren Stimme verbinden sich zu einem Soundtrack, der für dystopische Science-Fiction-Filme wie den "Blade Runner“ genauso perfekt geeignet wäre wie für das genannte Neo-noir-Filmdrama mit dem umwerfenden Ryan Gosling. Tatsächlich ist die Klangwelt von The Midnight genauso durch das Kino inspiriert wie durch eine Vielfalt weiterer Einflüsse. Nicht zuletzt die ästhetische Philosophie Japans wirkt sich auf die jüngste Platte aus. Einer der zentralen Begriffe ist das "Mono no aware", übersetzbar ungefähr mit "die herzzerreißende Trauer in den Dingen“. Er ähnelt unserem Vanitas-Motiv, nur dass hier zur Vergänglichkeit und der Erkenntnis, dass alles vergehen muss, gleich die Erkenntnis dazukommt, dass alles Sein in Zukunft schmerzliche Erinnerung ist.

The Midnight übersetzt diese Vorstellung – insbesondere auf den instrumentalen Varianten der bislang erschienenen drei Alben – in bitter-süße Klangwelten. Das ist ein wenig überraschend, ist Sänger Lyle doch immer eher Fan von Bruce Springsteen, Paul Simon oder James Taylor und der Folk-Richtung verbunden, während McEwan Toto oder The Police als Referenzen aus der Zeit nennt, die die beiden so perfekt als Vorbild nehmen. Aber The Midnight ist, das hört man sofort, ihr Herzensprojekt.




Bookmark and Share
NEUER KOMMENTAR
Titel:
Text:
Name: Email:
Code: security code Abbrechen
LIVE @FLEX
 23.03.2019 Halle 
 19:00
 Megaloh + Dj Ghanaian Stallion
 26.03.2019 Halle 
 20°°
 GZA
 28.03.2019 Cafe 
 19°°
 Anna Loos
 29.03.2019 Cafe 
 19°°
 Jon And Roy
 30.03.2019 Cafe 
 19°°
 Massendefekt
 02.04.2019 Cafe 
 19°°
 Rilan & the Bombardiers
 04.04.2019 Cafe 
 19°°
 The Young Gods
 05.04.2019 Halle 
 19:00
 Die Goldenen Zitronen
 07.04.2019 Halle 
 19:30
 Kid Ink
 09.04.2019 Halle 
 19°°
 The Dead South - sold out!
 12.04.2019 Halle 
 23:00
 RRRelease Party: Elektro Guzzi
 15.04.2019 Cafe 
 19°°
 Token
 16.04.2019 Cafe 
 19:00
 Pom Poko
 17.04.2019 Halle 
 19°°
 Kissin`Dynamite
 20.04.2019 Halle 
 18:00
 Backyard Babies
 25.04.2019 Cafe 
 20°°
 Apollo Brown with Rapper Big P
 26.04.2019 Halle 
 19°°
 Alice Phoebe Lou ausverkauft
 02.05.2019 Halle 
 19°°
 Ziggy Alberts
 12.05.2019 Cafe 
 19°°
 Flo Mega
 12.05.2019 Halle 
 19°°
 Tom Walker
 14.05.2019 Halle 
 19:00
 Angel Haze
 16.05.2019 Halle 
 19:00
 Scheibsta & Die Buben
 17.05.2019 Cafe 
 21°°
 Dreimalumalpha
 18.05.2019 Halle 
 19:00
 Kurtis Blow
 22.05.2019 Halle 
 20:00
 Masta Ace & Marco Polo
 05.07.2019 Halle 
 19°°
 Sons of the East
 12.08.2019 Halle 
 19:00
 Cavetown
 03.10.2019 Halle 
 19°°
 Dame - Z%#! Tour 2019
 05.10.2019 Halle 
 19:00
 Monatik
 12.10.2019 Halle 
 19:00
 Onyx
 26.10.2019 Halle 
 20°°
 Die Höchste Eisenbahn
 30.10.2019 Halle 
 19:00
 The Midnight
 24.11.2019 Halle 
 19°°
 August Burns Red
osterreich
rb ok