HalleHalleCafe

13.Aug.19: Mitski

INFOS
LIVE:
Mitski, auch bekannt als Mitski Miyawaki, wurde nach dem bahnbrechenden Erfolg ihres Albums „Puberty 2“ von der internationalen Musikpresse geradezu auf ein Podest gehoben. Als die neue Avantgarde des Indie-Rocks wurde sie gefeiert und als Retterin des Genres vor den immer gleichen männlichen Stereotypen, die selbiges seit Jahrzehnten prägen...

EINLASS: 19°°
BAND ON STAGE: 20°°
EINTRITT: ö-ticket + Abendkassa
VORVERKAUFSTELLEN: ö-ticket

Mitski macht sich einen Spaß daraus, die Szene, deren Mitglieder vorwiegend weiß und männlich sind, zu karikieren. „Ich wollte dieses Klischee benutzen, um zu zeigen, dass ich als Japanerin niemals das ‚American Girl‘ sein kann.“ Der Erfolg gab ihr recht und das Album wurde 2016 in vielen Rankings unter den besten Releases des Jahres geführt – darunter renommierte Publikationen wie Rolling Stone, Time, Pitchfork, The Guardian, Entertainment Weekly, New York Times, NPR, Spin und andere.

Im Anschluss daran tourte Mitski monatelang quasi nonstop kreuz und quer über den Erdball – sowohl auf ihrer eigenen Headline-Tour als auch als Support für The Pixies oder Lorde. “I had been on the road for a long time, which is so isolating, and had to run my own business at the same time” erklärt Mitski den eher wenig glamourösen und oft vergessenen Aspekt des Tourens.

Und genau dieses Tourleben scheint die Künstlerin auch nochmal reifer gemacht zu haben. Denn wenn ihre Alben bislang oft die in Songs gegossenen Geständnisse eines emotional rohen Mädchens waren, so porträtiert ihr aktuellstes Werk – „Be The Cowboy“ – nun erstmal eine gereifte Frau, die die Kontrolle hat.

„Be The Cowboy“ ist ihr mittlerweile bereits fünftes Album und steht – wenn es nach KritikerInnen geht – dem Vorgänger wohl in nichts nach. Für Pitchfork und Consequence Of Sound zum Beispiel war es 2018 der beste Longplayer, den die Branche hervorgebracht hat. Wie das Ganze live anmutet, gibt’s im August dann auch in Wien zu hören!


Bookmark and Share
  VIDEOS  
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

LIVE @FLEX
 18.12.2019 Halle 
 19°°
 Stay From The Path
 19.12.2019 Halle 
 19:00
 Angel Haze abgesagt!
 19.12.2019 Halle 
 19°°
 Harold Taylor
 11.01.2020 Cafe 
 19°°
 Grim104
 18.01.2020 Halle 
 19:00
 Anti Flag
 28.01.2020 Halle 
 19:00
 The HU
 29.01.2020 Cafe 
 20°°
 SETH FAERGOLZIA’S MULTIBIRD
 31.01.2020 Cafe 
 20°°
 Skero & Bumbum Kunst "
 08.02.2020 Halle 
 19:00
 Altin Gün
 09.02.2020 Cafe 
 20:00
 M.O.P. "20th Anniversary&
 12.02.2020 Halle 
 19:00
 The Maine
 14.02.2020 Halle 
 19:00
 Schmutzki
 15.02.2020 Halle 
 19:00
 Tarek K.I.Z
 18.02.2020 Halle 
 19°°
 AndYouWillKnowUsByTheTrailOfDe
 20.02.2020 Halle 
 19°°
 DasEFX
 21.02.2020 Halle 
 19°°
 Crossfaith
 22.02.2020 Cafe 
 19:00
 Cr7z & Bosca RADG
 22.02.2020 Halle 
 20°°
 Algiers
 27.02.2020 Cafe 
 20°°
 The Screenshots
 28.02.2020 Halle 
 19:00
 The Score
 29.02.2020 Halle 
 19:00
 FM4 Indiekiste mit Seafret
 01.03.2020 Cafe 
 19°°
 Delinquent Habits
 13.03.2020 Halle 
 19°°
 Katja Krasavice
 14.03.2020 Halle 
 19:00
 Palaye Royale
 16.03.2020 Halle 
 19:00
 FM4 Indiekiste - Little Dragon
 21.03.2020 Halle 
 20°°
 Johnossi
 22.03.2020 Halle 
 19:00
 Iamddb
 26.03.2020 Halle 
 18:30
 FM4 Indiekiste mit Poppy
 29.03.2020 Cafe 
 19:00
 Easy Life
 01.04.2020 Cafe 
 18:00
 Alazka
 10.04.2020 Halle 
 19°°
 Miami Horror
 12.04.2020 Cafe 
 20°°
 Lords of the Underground
 18.04.2020 Halle 
 19°°
 Itchy
 25.04.2020 Halle 
 17°°
 Brenk Sinatra
 01.05.2020 Cafe 
 20°°
 Pascow
 03.05.2020 Cafe 
 19:00
 PA Sports
 07.05.2020 Cafe 
 20°°
 Some Sprouts
 08.05.2020 Halle 
 19:00
 The Flatliners
 08.05.2020 Cafe 
 19:00
 AMEWU
 12.05.2020 Cafe 
 19°°
 Jiggo
 19.05.2020 Halle 
 19:00
 FM4 Indiekiste mit JP Cooper
 09.10.2020 Cafe 
 19°°
 Vega
 10.10.2020 Halle 
 19°°
 Swiss + Die Anderen
osterreich
rb ok