HalleHalleCafe

20.May.18: Alfa Mist abgesagt!

INFOS
LIVE: „Aufgrund unvorhersehbarer logistischer Probleme muss die show leider abgesagt werden. Tickets können dort retourniert werden wo sie gekauft wurden“


BEGINN: 19°°
BAND ON STAGE: 20°°
EINTRITT: ö-ticket, musicticket, jugendticket 23,50, AK 25
VORVERKAUFSTELLEN: ö-ticket, musicticket, jugendticket 23,50, AK 25
Aufgewachsen in Newham, East London, begann Alfa Mist seine musikalische Reise als Grime und Hip Hop Produzent. Der autodidaktische Pianist und gelegentlich auch Rapper fühlte sich jedoch bald zu den Jazz-, Weltmusik- und Film-Soundtracks hingezogen, die er durchs Sampling entdeckte.
Sein Sound verbindet melancholische Jazz-Harmonie mit alternativem Hip-Hop und Soul.
Sein kürzlich veröffentlichtes zweites Album "Antiphon" hat ihn in der neuen Jazzszene, nach dem herzlichen Empfang seiner ersten Platte "Nocturne", in der Größen wie Tom Misch und Jordan Rakei zu hören waren, weiter etabliert.

KILLAH TOFU
„Energiegeladener und von allen möglichen musikalischen Konventionen losgelöster moderner Jazz, der Ausfransungen hin auch zu anderen Stilen zeigt und so richtig schön
Funk atmet, genau mit einem solchen fährt das Wiener Trio KILLAH TOFU auf seinem Erstlingswerk „Do The Pump“ (Cracked Anegg) auf.“ (mica, 5.2017)

Die drei in Wien lebhaften, jungen Instrumentalisten präsentieren ein Werk mit zehn Eigenkompositionen, welches den musikalischen Grundsatz Killah Tofus auf den Punkt
bringen soll - interesting and dangerous. Die Reise führt dabei in die Unweiten des elektrifizierten, freien, groovigen, wummernden Jazz, was alles und nichts heißt - und das ist auch gut so.

Bookmark and Share
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

LIVE @FLEX
osterreich
rb ok