HalleCafeCafe

13.May.17: American Authors

INFOS
LIVE: Mit ihrer Mischung aus sommerlichem Indie-Pop und modernem Rock fallen die American Authors zwischen den Stadion-Folk-Rock von Mumford & Sons und den sonnigen Pop von Imagine Dragons. Sänger Zac Barnett, Gitarrist James Adam Shelley, Bassist Dave Rubin und Drummer Matt Sanchez lernten sich auf dem Musik-College Berklee kennen, brachen dann aber das Studium ab und zogen nach Brooklyn.

2012 kamen sie bei Island Records unter Vertrag, ein Jahr später veröffentlichten sie ihre selbstbetitelte Debüt-EP. Die Single "Best Day of My Life", die schon 2012 herauskam, wuchs zum Radiohit heran und schaffte es nach der Veröffentlichung des Debütalbums „Oh, What a Life“ im Frühjahr 2014 in die Top 20 der amerikanischen und englischen Charts.

"What We Live For" heißt der Nachfolger, der hierzulande im April 2017 veröffentlicht wird – die Vorab-Single "I'm Born To Run" gibt’s schon jetzt. Und American Authors kommen mit dem Hit nicht nur bei den internationalen Radio-Sendern gut an, sondern auch bei Sänger Milow, der die Band kurzerhand als Support-Act für seine Tour verpflichtete
BEGINN: 19°°
BAND ON STAGE: 20°°
EINTRITT: Ö-Ticket
VORVERKAUFSTELLEN: ö-ticket


Bookmark and Share
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

osterreich
rb ok