HalleHalleCafe

24.Feb.17: The Basement Sounds

INFOS
LIVE: LONDON CALLING Special präsentiert:

Die Musik der Wiener Band "The Basement Sounds" ist stilistisch wohl am ehesten dem Indie-Rock, im engeren Sinne dem Dream Pop zuzuordnen.

danach LONDON CALLING mit DJ SICBOY feat BEARDFACE
BEGINN: 21°°
BAND ON STAGE: 22°°
EINTRITT: freiwillige Spenden
Die Musik der Wiener Band The Basement Sounds ist stilistisch wohl am ehesten dem Indie-Rock, im engeren Sinne dem Dream Pop zuzuordnen. Als Sängerin und Gitarristin Jennifer Nader 2011 auf die Zwillingsbrüder Johannes (Schlagzeug) und Matthias Rieder (Gitarre, Piano) trifft und ihnen erstmals ihre melancholischen Songs auf einer alten Westerngitarre vorspielt, ist sofort klar, was zu tun ist. Kurze Zeit später stößt auch deren Freund Sebastian Ribar als Cellist zu der neu gegründeten Band, um mit Elementen der Kammermusik dem rocklastigen E-Gitarrensound eine markante Note zu verleihen. Schon bald entstehen starke, melodiöse Stücke, die sich tief in die Gehörgänge fressen und dort oft lange verweilen.



Bookmark and Share
  VIDEOS  
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

osterreich
rb ok