Halle

19.Apr.09: LIVE: A CAMP

INFOS
LIVE: SUPPORT BAND: KRISTOFER ASTROM
Aktuelles Album:“Colonia“
BEGINN: 19:00
BAND ON STAGE: 20:00
EINTRITT: AK €20.-/ VVK €16.-
VORVERKAUFSTELLEN: Tickets sind auf www.musicticket.at bzw. im Musicticket-Shop (Skodagasse 25, 1080 Wien), in jeder Bank Austria (Ermäßigung für Ticketingkunden und MegaCard-Members) und unter 01/24924 , bei Ö-Ticket unter 01... oder www.oe
War das Debüt von 2001 noch von ländlichen Americana-Arrangements geprägt, so geht's diesmal in eine ganz andere Richtung. Gemeinsam mit Niclas Frisk (Atomic Swing), ihrem normalerweise Filmmusik komponierenden Gatten Nathan Larson (Shudder To Think) und Gästen wie Joan Wasser (Joan As Police Woman), Nicolai Dunger, James Iha (The Smashing Pumpkins) und Mark Linkous (Sparklehorse) tobt sich Nina Persson hier in einer luxuriösen Popmusik für Anspruchsvolle aus.
Skandinavisches in der ABBA-Tradition, Beatleskes, Girlpop der Sixties und üppige Orchesterpartituren verquicken sie und ihre Mitstreiter zum bunt schillernden Klang-Kaleidoskop. In den Songtexten lassen A Camp ihrer Fantasie ebenfalls freien Lauf. Sie portraitieren empfindsam eine weltentrückte Dame namens Iris, die am Strand einem Bären begegnet ("Bear On The Beach"), deuten spielerisch ihre Träume ("The Weed Has Got There First") und malen sich amüsant aus, wie im Jahre 1699 eine rauschende Ballnacht ausgesehen haben könnte ("The Crowning"). Im letzt genannten Titel wird eine versunkene historische Epoche so plastisch nachgebildet, dass man den Perückenpuder förmlich riecht. Fantastisch!
Pfeil http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewProfile&friendID=62296620
Pfeil http://www.musicnet.at

Bookmark and Share
  PICS  
 
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

osterreich
rb ok