HalleHalleCafe

19.Apr.12: LIVE: MOUSE ON MARS

INFOS
LIVE: LIVE: MOUSE ON MARS - Parastrophics tour 2012
Aktuelles Album: “Parastrophics”

EINLASS: 19:30
BAND ON STAGE: 20:30
EINTRITT: AK €17.-/VVK €15.- zzgl. Gebühren
VORVERKAUFSTELLEN: JugendInfo Wien & Raika
Über einen Zeitraum von 10 Alben hinweg – nicht zu vergessen die Lawine an Nebenprojekten, Remixes und Kollaborationen – haben sich Jan St Werner und Andi Toma von Mouse on Mars als zwei der umtriebigsten und innovativsten Künstler in der elektronischen Musikszene etabliert. Nach ihrem letzten Album „Varcharz“ in 2006 war es dann allerdings ungewöhnlich still um die Band …
2012 ist die Stille durchbrochen und Mouse on Mars kehren mit einem triumphalen Album-Release auf Monkeytown Records wieder - „Parastrophics“, einem lebensbejahenden Album, das immer wieder für Überraschungen gut und voller Ideen, Überschwang und purer kinetischer Energie ist. Eigentlich so, als ob man
die gesamte Geschichte der Popmusik auf einmal anhört – destilliert, verfeinert und kristallisiert zu einem Fluss, aus dem unweigerlich eine neue Form entsteht, voller Glitzer und faszinierenden, umgarnenden Details.
Zerstäubte Fragmente aus zwei Leben, die konstant dem Aufflackern und Vergehen zuhören, winzige Schnipsel schwelgender Erinnerungen, verlockend und ungreifbar, die durch die nächste ungeduldige Idee weggewischt werden.
Trotz all dieser rastlosen Neugierde zeigt „Parastrophics“ doch auch eine unvergleichliche Stetigkeit, gerade bezüglich des Tempos. Wo vorangegangene Mouse on Mars-Veröffentlichungen fast schon frenetisch und unbändig waren, zeigt ihr neues Album auf subtile, aber überzeugende Weise, wer die Kontrolle hat. Selbst wenn das Tempo anzieht, 303s sich winden und kicken, Snares urplötzlich nach Aufmerksamkeit haschen, kommt letztendlich doch alles auf elegante Weise zu einem – nun ja, nehmen wir das Wort in den Mund – erwachsenen Mix zusammen.
„Parastrophics“ ist typisch Mouse on Mars-verspielt, aber niemals überbordet und zügellos. Es überzeugt durch verführerisches Selbstbewusstsein und zeigt, dass Mouse on Mars auch nach 6 Jahren Pause noch immer die Meister ihres Handwerks und Vorreiter elektronischer Musikproduktion sind.

Pfeil http://www.www.mouseonmars.com/

Bookmark and Share
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

LIVE @FLEX
 12.11.2019 Halle 
 19:00
 Gary Washington
 13.11.2019 Halle 
 19°°
 Life of Agony
 14.11.2019 Cafe 
 19°°
 Teesy
 15.11.2019 Halle 
 19°°
 Django 3000
 16.11.2019 Halle 
 19°°
 Fever 333
 20.11.2019 Halle 
 18°°
 Lionheart
 21.11.2019 Halle 
 19
 Ernst Molden + Frauenorchester
 22.11.2019 Halle 
 19:00
 Sleeping With Sirens
 22.11.2019 Cafe 
 19:00
 DIRTY DIKE
 23.11.2019 Halle 
 20°°
 Bonaparte & Le Nouchi Clan
 23.11.2019 Cafe 
 20°°
 The Screenshots
 24.11.2019 Halle 
 19°°
 August Burns Red
 26.11.2019 Halle 
 19°°
 The Regrettes
 26.11.2019 Cafe 
 19:00
 Injury Reserve
 28.11.2019 Halle 
 21°°
 Dorian Concept
 30.11.2019 Halle 
 20°°
 CHALI 2NA & KRAFTY KUTS
 07.12.2019 Cafe 
 20°°
 UPGRADED New Native (final sho
 13.12.2019 Cafe 
 18:00
 Knocked Loose
 14.12.2019 Halle 
 19°°
 Monobrother & Katharsis
 15.12.2019 Halle 
 19°°
 Northlane
 18.12.2019 Halle 
 19°°
 Stay From The Path
 19.12.2019 Halle 
 19:00
 Angel Haze abgesagt!
 18.01.2020 Halle 
 19:00
 Anti Flag
 28.01.2020 Halle 
 19:00
 The HU
 28.01.2020 Cafe 
 20°°
 SETH FAERGOLZIA’S MULTIBIRD
 04.02.2020 Cafe 
 19:00
 PA Sports
 08.02.2020 Halle 
 19:00
 Altin Gün
 12.02.2020 Halle 
 19:00
 The Maine
 14.02.2020 Halle 
 19:00
 Schmutzki
 15.02.2020 Halle 
 19:00
 Tarek K.I.Z
 22.02.2020 Halle 
 20°°
 Algiers
 22.02.2020 Cafe 
 19:00
 Cr7z & Bosca RADG
 29.02.2020 Halle 
 19:00
 FM4 Indiekiste mit Seafret
 14.03.2020 Halle 
 19:00
 Palaye Royale
 14.03.2020 Halle 
 19:00
 Palaye Royale
 16.03.2020 Halle 
 19:00
 FM4 Indiekiste - Little Dragon
 26.03.2020 Halle 
 18:30
 FM4 Indiekiste mit Poppy
 29.03.2020 Halle 
 19:00
 Easy Life
 01.04.2020 Halle 
 18:00
 Alazka
 07.05.2020 Cafe 
 20°°
 Some Sprouts
 07.05.2020 Cafe 
 20:00
 Some Sprouts
 08.05.2020 Halle 
 19:00
 The Flatliners
 08.05.2020 Halle 
 19:00
 AMEWU
 19.05.2020 Halle 
 19:00
 FM4 Indiekiste mit JP Cooper
osterreich
rb ok