HalleHalleCafe

001.Dec.17: Comeback Kid

INFOS
LIVE: Comeback Kid (CA)
"European Tour 2017"
Support: Knocked Loose, Higher Power
BEGINN: 19 : 30
BAND ON STAGE: 20°°
EINTRITT: ö-ticket, jugendticket, 26,--
VORVERKAUFSTELLEN: ö-ticket, jugendticket, 26,--

Kompliziertheit tötet Kreativität, und niemand scheint das besser zu wissen als Comeback Kid. „Outsider“, ihre neueste LP, beinhaltet die allumfassende Intensität der aufregenden Live-Shows der Band und ist so dringlich und unerbittlich wie alles, was sie in der Vergangenheit gemacht haben. Und doch, während viele ihrer Kollegen die klangliche Evolution als einen Feind ihrer Szene betrachten, haben Comeback Kid eine Karriere über Progression und Evolution aufgebaut, die ständig ihren Signatur-Klang erweitert und dabei ihre Integrität nicht beschädigt. „Wir sind eine Hardcore-Band, aber wir fühlen uns nicht so, als ob wir zu einer bestimmten Sekte gehören“, sagt Frontmann Andrew Neufeld und spricht im Namen der Bandkollegen Jeremy Hiebert (Gitarre), Stu Ross (Gitarre), Ron Friesen (Bass) und Loren Legare (Schlagzeug). „Wir wollen nicht in irgendeiner Weise beschränkt sein und lieber zu unseren eigenen Bedingungen arbeiten.“ Im Laufe ihrer Karriere haben sie viel Territorium - sowohl musikalisch als auch buchstäblich - abgesteckt.

Comeback Kid gibt es inzwischen seit dem Jahr 2000, ihre Debüt-LP „Turn It Around“ erschien drei Jahre später. Das Follow-Up „Wake the Dead“ (2005) festigte die Band mit ihrem energetischen, punk-angetriebenen Hardcore nur weiter. Nachdem Scott Wade die Band als Sänger verließ, wechselte Andrew Neufeld von der Gitarre zu den Vocals kurz vor dem Erscheinen von „Broadcasting ...“ im Jahre 2007. Mit ihren neueren Veröffentlichungen „Symptoms + Cures“ und „Die Knowing“ (2014) bedient sich die Band an einer breiteren Palette von Elementen und Einflüssen für ihre Schallkreationen.

„Outsider“ - Comeback Kids sechstes Album und erstmals auf den ikonischen Nuclear Blast Records (New Damage Records in Kanada) veröffentlicht - repräsentiert den Höhepunkt dieses bisherigen Fortschritts und eröffnet gleichzeitig neue Grenzen bei der Rückkehr in die In-Your-Face Direktheit ihrer ersten Veröffentlichungen. Natürlich sind diese 13 Tracks in der Live-Umgebung unbeständig. Comeback Kid, die nirgendwo fremd sind, sind sich sicher, weiterhin neue Ecken der Welt zu erobern. "Wir haben uns immer bemüht, so viele Orte wie möglich zu erreichen", sagt Frontmann Neufeld, und ihre immer noch größer werdenden Menschenmengen von Südostasien bis Südamerika bis zum Festland Europas sind ein Beweis dafür. Sie haben auf praktisch jedem großen Heavy Rock Festival gespielt und teilten die Bühne mit dem Who-Is-Who der Szene und verschiedenen Genres.

Nach sechs LPs, einer EP, zwei Live-Alben und unzähligen Shows in den letzten 15 Jahren sind Comeback Kid immer noch stolz darauf, klangliche Grenzen zu verschieben und ihre aufregende Live-Show über neue Grenzen zu tragen. „Wir sind immer noch glücklich, ein Teil davon zu sein. Es ist größer als wir und wir haben keine Absichten zu verlangsamen oder stillzustehen.“

Bookmark and Share
KOMMENTARE (0) Neuer Kommentar

osterreich
rb ok